Dienstag, Oktober 14, 2014

Vorbereitungen

Es sind Ferien und eine Geburtstagsparty steht an. Da war es ganz klar, dass die Einladungskarten dafür mal wieder selbst gebastelt sein sollen. (Eigentlich hatte ich dieses Jahr keine Lust wollte ich mal fertige kaufen, aber jetzt bin ich froh, dass wir sie doch gebastelt haben.)

Da die Sonne so schön schien, habe ich gleich mal ein paar Fotos für Euch gemacht. Die Idee stammt nicht von mir, denn ich habe sie irgendwo im Netz gefunden, finde aber leider gerade den link nicht.

Was man braucht? Nicht viel. Pappe, ein paar schöne Fotos des Geburtstagskindes, Kleber und Lollies! :-)


Die Karten zurechtschneiden (man kann natürlich auch fertige nehmen, aber so gut ausgerüstet bin ich nicht. *g*)...........

 ......und mit ruhiger Hand kleine Öffnungen in das Foto schneiden. (Ich kann gar nicht hinsehen!)

Für mich bleibt da nur der Job der "Lolliauffädlerin" übrig. :-) ............

.......denn mit Hilfe von Stylefix sind schon ein ganzer Stapel toller Einladungen fertig!

Klasse, oder???

Liebe Grüsse
Lina

P.S.
Und weil heute zufällig auch noch Dienstag ist, reihe ich mich in die Reihe der Selbermacher beim Creadienstag ein!

Kommentare:

  1. Was für eine witzige Idee. Ob das wohl auch bei einer Erwachsenenfeier geht? :D

    AntwortenLöschen
  2. Gnaaah! Was für eine supergeniale Idee!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine witzige Idee und Umsetzung! Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, liebe Lina,
    das sieht ganz wunderbar aus! Ich werde, passend zur Namensvetterin, dieses Jahr genau SO zu meinem Geburtstag einladen! Und das ist bei 31 tatsächlich ein Erwachsenengeburtstag *pfui*! *miraberegal*!!!

    Liebe Grüße ans Bald-Geburtstagskind und die tolle Mama,
    Theresa

    AntwortenLöschen
  5. Eine super Idee! Das wird bestimmt jeden "Beschenkten" begeistern!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine geniale Idee. Toll umgesetzt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee! Die Karte ist einfach umzusetzen, aber wunderbar. :-D

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine super Idee! Sieht richtig nach 3D aus.

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Ich werd verrückt - wie cool ist das denn?
    So eine super Idee, das muss ich dringend mal nachmachen!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  10. hihi find ich super diese karten... muss ich mir gleich weiterpinnen :-)
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ist mein Kommentar jetzt im Nirvana verschwunden?
    Das ist eine tolle Idee! Liebe Geburtstagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr lustige Idee und toll umgesetzt .

    lg anna

    AntwortenLöschen
  13. HAMMER, Lina! Das ist eine super coole Idee.
    Die müssen wir Euch nächstes Jahr klauen.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Huhu
    Super tolle Idee die wir gerade versuchen nach zu basteln. Leider sieht unser Ergebnis nicht so toll aus.das Foto wellt sich dort wo der Lolly eingefädelt ist ... :(

    hiiiiiiiilfeeeee was machen wir falsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ein wenig wellt sich das bei uns auch. Du musst den Einschnitt nur etwas vergrößern, dann geht es!

      Liebe Grüße
      Lina

      Löschen
  15. Guten Morgen Lina,
    danke für die schnelle Antwort. Hast du das Bild erst auf den Karton geklebt und dann die Schitze gemacht?
    Wir haben das Bild mit zwei Schlitzen versehen und wollten es nun auf die Karte kleben, durch die Wölbung gestaltet sich das als schwierig :(

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Isabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ist der Tipp, dass wir die Fotos mit Stylefix aufgeklebt haben. (Nur an den Rändern) So konnte man das Bild gut "anheben", um den Lolli durchzustecken. Drücke ich mich da einigermaßen verständlich aus??? :-)

      Liebe Grüße
      Lina

      Löschen