Freitag, April 29, 2011

Hat noch jemand Hunger?

Zu unseren royalen Vorbereitungen gehörte heute Morgen natürlich auch, die großartigen Scones von Andrea zu backen:

 Ich kann Euch sagen.....sie sind KÖSTLICH!!!!! Ein große Menge ist noch da....will noch jemand?? :o)



Wir schauen mit 3 Generationen:


Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie ich mit meiner Mama die Hochzeit vor 30 Jahren geschaut habe. Wir waren auf Mallorca und habe an einer Strandbude nur einen ganz winzigen Fernseher gehabt. *g* Und Ihr?

Liebe Grüße
Lina

Donnerstag, April 28, 2011

Die letzten Vorbereitungen.....

......sind abgeschlossen..........


......und Theresa hat schon konkrete Vorstellungen über das Brautkleid:


Und ihr so? *giggel*

Liebe Grüße
Lina

Kann mal jemand das Licht einschalten?

Ansonsten müsst Ihr Euch mit diesem furchtbar schlechten Selbstporträt begnügen. :o)

Habe mich wirklich bemüht, aber bei diesem usseligen Wetter werden die Fotos einfach nicht besser.....*seufz*

Dabei hätte der Schnitt Bettina  von "Schnittchen" es wirklich verdient, professioneller abgelichtet zu werden!

Eigentlich dachte ich, dieses Schnittmuster brauche ich nicht. Dann habe ich aber auf diversen Blogs wunderschöne Beispiele gesehen und war "infiziert".

Genau mein Shirt! Bequem, lässig aber doch ein wenig auf "Figur" geschnitten.
Genäht ist es ruck-zuck und ich werde ganz sicher noch eines nachlegen!

Auch nicht besser geworden...........*grummel* Dabei hat es so eine schöne Farbe! (Brombeer-Rosa.......*schmacht*)

Wünsche Euch trotz Regen noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Lina

Montag, April 25, 2011

Ach was?!

Die liebe Bine hat ein Ebook geschrieben?
Nein.......keine Nähanleitung für eine "Arosa schlitzverstärkt mit kurzem Arm", oder eine Bedienungsanleitung für den "Heinzelmann". (Ihr wisst schon......wo Mutti sonst nur saugen kann.....*giggel*)

"Lieselotte Hoppenstedt" ist das ultimative Ebook, um selbst eine von Bine`s wunderbaren Taschen zu nähen.

Die Beschreibung ist klasse bebildert und jetzt weiß ich endlich, endlich wie man den Reißverschluß perfekt einnäht!

Hier meine erste Lieselotte: (Bitte den vertrockneten Bambus hinten in der Ecke ignorieren! ;0) )

Weil es soooooo schnell geht, habe ich direkt noch 2 Modelle hinterher genäht:

Das Ebook gibt es ab Donnerstag, den 28.04. bei Farbenmix.  
Danke liebe Bine, dass ich Deine "Lieselotte"probenähen durfte! Meine Nichten lieben ihre Ostergeschenke!

Liebe Grüße
Lina

Sonntag, April 24, 2011

Frohe Ostern!

Ich wünsche Euch von Herzen frohe Ostern!


Vielen Dank für all Eure lieben Kommentare! Ich freue mich immer so sehr über jeden Einzelnen!
Liebe Grüße
Lina

Mittwoch, April 13, 2011

Endlich fertig.

Als ich das Schnittmuster Rabea bei Farbenmix sah, wusste ich sofort: "Das ist genau der Jackenschnitt, den ich schon immer gesucht habe!"
Auch die Stoffe hatte ich sofort vor Augen.
Die Umsetzung hat dann doch etwas länger gedauert. *schiefgrins*
Selten habe ich so viel aufgetrennt und mir den Kopf zerbrochen. *g*

Egal....das Endergebnis zählt und das ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe!


Außen ist sie aus Cord. Die Farbe ist traumhaft schön....aber wie um Himmels willen fotografiert man Rot? Ich schaffe es nie so richtig.......

Die selbst bezogenen Knöpfe sind nur eine Attrappe. Geschlossen wird das Mäntelchen mit KamSnaps.
Damit die aber nicht immer rausschauen.............

.....habe ich ein wenig Stylefix zur Hilfe genommen und die beiden Knöpfe aufeinander geklebt. :-)

Mal sehen, wie lange das hält!

Eigentlich hatte ich ja für die Jacke diese Knöpfe ins Auge gefasst......aber leider, leider ist die Verkäuferin zur Zeit wohl im Urlaub. :-(
(Oder hat noch jemand welche, die er mir verkaufen würde? *liebguck*)

Jetzt bin ich gespannt, ob Theresa den Mantel auch mag.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüße
Lina

P.S.

Die Jacke gefällt!

Dienstag, April 12, 2011

12 von 12


Es ist wieder soweit...es ist "12 von 12-Zeit"!

Caros Sekretär sammelt sicher wieder gerne alle Beiträge und ich freue mich schon, bei Euch vorbei zu schauen!

Hier kommen meine furchtbar langweiligen 12 im April:

Ich glaube, unsere Sämereien müssen dringend in die Erde!

Papierkram und wichtige Anrufe sind zu erledigen.

Ein wenig Zeit an der Nähmaschine habe ich aber dann doch noch verbringen können.

Leider ruft die Hausarbeit auch sehr laut nach mir......

.....welche ich mir wenigstens mit einem guten Hörbuch-Krimi versüße.
(*edit*: Mir fällt gerade die Uhrzeit auf ! Ist das nicht klasse getimet?? *g*)

Kaum zu glauben: Gestern saß ich noch mit ihr hier in der Sonne bei Kaffee und Kuchen und heute hagelt es!

 Theresa erledigt nach der Schule auch erst einmal ihre Pflichten.

Danach gab es eine süße Belohnung. (Ja...ich habe ihn schon wieder gebacken!!! *g*)

Noch ein wenig meine Ohren "gequält"..........

......um dann den Rest des Tages mit der besten Freundin zu kichern und zu spielen.

Beim abendlichen Aufräumen gefunden: Bin gespannt, ob sie alle Püppchen schafft! :-)

Jetzt nur noch flott das Bärlauch-Pesto für das Abendessen gemixt........

......und dann die Füße hoch!

Nicht viel los gewesen hier............ich weiß.....aber ich freue mich schon auf Eure Bilder!

Liebe Grüße
Lina

Sonntag, April 10, 2011

Während die Einen......

.......... in der Sonne gefaulenzt haben........
....... habe ich auch mal ein "Sonntagssüß" gebacken! :-)
Rhabarberkuchen1
Bine hatte mal ein wunderbares Rezept für Rhabarberkuchen gepostet und ich kann nur sagen: Oberlecker!!! (auch wenn ich kein so gutes Foto hinbekommen habe.....denn der Kuchen war schneller weg, als man schauen konnte!*g*)
Rhabarberkuchen2

(Schönen Gruß an deine Mama!!)

Ich habe übrigens ein kleines Problem.....mein Picasa-Webalbum ist voll.*nerv*

Wie habt ihr das gemacht?? Irgendwie habe ich keine Lust auf ein Abo bei Picasa. Sollte ich einen Pro-Account bei Flickr kaufen?? Sonst noch irgendwelche Ideen???

Liebe Grüße
Lina....die doch auch in Zukunft Bilder posten möchte.

Donnerstag, April 07, 2011

Nachdem ich......

.......gestern sage und schreibe 2x hintereinander (!) bei meinem neuen Projekt den Ärmel falsch herum eingenäht habe, brauche ich wohl ein paar Tage, bis ich mich da wieder ran traue. :-(
*mannmannmann*
Hat ja was meditatives, so eine Overlocknaht aufzutrennen. 
Erwähnte ich, dass ich das 2 (!) x machen musste???? *stöhn*

Darum gibt es heute Bilder von Kleidern, die ich letzte Woche genäht habe. 
Oona ist hier immer wieder beliebt bei kleinen Mädchen und ich nähe den Schnitt auch immer noch gerne.
Da meine Nähmaschine schon mal warm gelaufen war, habe ich auch noch ein paar Einkaufstaschen produziert. Eine ist schon wieder weg und die anderen 2 finden bestimmt auch bald neue Besitzer!

Wünsche Euch einen wunderschönen Frühlingstag.
Liebe Grüße
Lina......... die jetzt vielleicht doch mal nachschauen geht, ob der Ärmel noch zu retten ist......

Dienstag, April 05, 2011

Ganz unten .....


....in meiner Kommode habe ich heute ein Lieblingsshirt gefunden. Besser gesagt.....ein ehemaliges Lieblingsshirt, denn im Laufe der Zeit, ist es irgendwie immer kürzer geworden. (....und "bauchfrei" geht ja nun so gar nicht mehr! *g*)

Auf dem Weg zum Altkleider-Korb kam ich an der Nähmaschine vorbei ........

 ......und mir kam die Idee, das gute Stück für Theresa zu ändern.
"Schwupp-die-Wupp" war alles zerschnippelt und der Kragen fein säuberlich abgetrennt.
(Schnitt:Antonia)

Die Arbeit mit dem Kragen hätte ich mir allerdings sparen können, denn die Proportionen gefielen mir nicht. Dank "Kam-Snaps", (wie konnte ich eigentlich vorher ohne diese genialen Dinger leben??) hat das Shirt aber jetzt einen klitzekleinen Stehkragen.

Fertig!



Allerdings muß ich zugeben, dass die Umgestaltung fast genau so lange gedauert hat, wie ein neuer Schnitt. :-)

Darum gibt es bald wieder frisch Zugeschnittenes! *giggel*


Liebe Grüße
Lina
-->