Sonntag, Mai 22, 2011

Fertig!


Endlich kann ich meine endlos lange "to-do-Liste" etwas verkürzen. 
- Sommershirts für Theresa: Erledigt!

Allerdings habe ich dafür eine "Diät-Unterbrechung" machen müssen. Ich habe nämlich ein neues Nähbuch.  
Oder gilt es nicht, wenn man es geschenkt bekommen hat? *g* (Keine Ahnung, wie dieses Buch auf meine Wunschliste geraten ist....*räusper*)

Um mein schlechtes Gewissen zu beruhigen, habe ich für die Craft-Book-Challenge dann auch gleich drei Projekte aus dem Buch umgesetzt:




Die Fische habe ich Euch ja schon gezeigt:

Der Klassiker vom Titelbild musste natürlich auch sein. :-)
Diese beiden Motive habe ich mit dem dreifachen Geradstich appliziert. Dadurch wirkt der "Strich" plastischer, wie ich finde. Allerdings ist es mit dieser Technik recht schwierig, kleine Motive zu arbeiten.....aber Übung macht den Meister! ;-)

Beim dritten Shirt habe ich mal wieder das freie Maschinensticken ausprobiert. Gefällt mir fast am besten.



So....ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!
Hier kommt gerade die Sonne raus. :-))))

Liebe Grüße
Lina

Mittwoch, Mai 18, 2011

Wenn ich so ......

.....durch Eure Blogs streife und die selbstgenähten Sachen für eure Kinder bewundere, bekomme ich immer ein ganz "schlechtes Gewissen".
Seit Wochen will ich T-Shirts für Theresa nähen, aber irgendwie sind mir immer andere Dinge dazwischen gekommen.

So manch einer von Euch denkt wahrscheinlich schon daran, die Stoffe für die ersten Herbstsachen rauszusuchen........und Frau Lina fängt jetzt erst mit der Sommergarderobe an!!  ;-))

Antizyklisch Garderobe zu nähen/kaufen war noch nie mein Ding ..... ich hasse es regelrecht, schon im Januar meinen Bikini für den Sommerurlaub kaufen zu müssen, da ab Mai die Regale leer sind!

Heute habe ich es aber endlich geschafft, drei Sommerteile fertig zu stellen:

2x "Klein-Fanö", einmal mit Teilung, einmal ohne.....beide ohne Bauchtasche..........

.......und einmal mein Lieblingsschnitt für einfache Shirts von Ottobre. (Creative Workshop 301)


Morgen will ich noch ein paar gekauft Oberteile "pimpen" und hoffe dann nur noch, dass Theresa diesen Sommer nicht mehr so schnell wächst! *gg*



Wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend!
Liebe Grüße
Lina

Donnerstag, Mai 12, 2011

12 von 12

Es ist wieder soweit...es ist "12 von 12-Zeit"!

Caros Sekretär sammelt sicher wieder gerne alle Beiträge und ich freue mich schon, bei Euch vorbei zu schauen!
Hier kommen meine Bildchen.......die mal wieder ziemlich langweilig daher kommen. :o)

Wie jeden Morgen stolpere ich auf der Terrasse erst einmal über den Sommer-Schuhhaufen:


Dann begrüßt mich unser alt gedientes Familienmitglied "Rody".
Für "Neueltern" ein Tipp am Rande: Dieses "Viech" ist das beliebteste und haltbarste Spielzeug, welches jemals bei uns eingezogen ist.....und das war so Einiges!! Es hat schon 2 Cousinen überlebt und hüpft Sommer für Sommer tapfer weiter über den Rasen. *g*


Ritual beim Betten machen: Jeden Tag sitzen andere Kuscheltiere auf der Bettkante und erwarten Theresa. ;-)


Nagellack muss aufgefrischt werden. Welchen nehme ich denn heute? Zur Zeit kann ich nicht ohne gehen, denn mir ist jemand auf den Fuß getreten und ich habe einen blauen Zehnagel. *bäh*


Die Post wird gewogen und ist leider 40g zu schwer.......*grummel*


Immer wieder die gleiche Frage: "Was essen wir morgen???"


Zum Mittagessen gab es noch Reste vom köstlichen Rhabarbersirup. Auch gemischt mit Mineralwasser.........einfach genial!!


Die neuen Knöpfe sind angekommen und werden sofort an den Mantel genäht. Zauberhaft!!


Die Anderen werden aber auch noch weiterverwendet:


Jetzt noch schnell ein neues Hörspiel geladen.......


............Nervennahrung rausgesucht.........


.......um den großen Berg endlich zu bewältigen. *stöhn*



Wünsche Euch noch einen schönen Abend.......ich gehe jetzt mal Theresa pflegen, denn sie hat wohl mal wieder einen Magen-Darm-Virus. *seufz*

Liebe Grüße
Lina

Mittwoch, Mai 11, 2011

Kaum sind ein paar Wolken am Himmel....

.....habe ich wieder Lust zu Nähen!

Wird auch Zeit, denn Theresa braucht dringend neue T-shirts.

Eines habe ich heute Morgen schon mal geschafft:

Ganz schlicht, aus Lieblingsjersey vom Stoffmarkt.


Die Vorlage für die Applikation habe ich hier gefunden. Ein zauberhafter Blog übrigens! :o)


Schnell noch eine Legging dazu genäht.........


......und weil es gerade so gut lief, noch ein Rock dazu........


Der Rock ist bei Theresa aber leider in "Ungnade" gefallen. *grummel*
Nun gut...... ich kann ja nicht immer ihren Geschmack treffen. ;o)

Jetzt bin ich aber wieder weg, denn die Sonne ist wieder da und der Grill wartet schon! 

Habe gerade noch einen Rhabarbersirup gekocht, den wir uns anlässlich unseres Hochzeitstages mit einem Gläschen Sekt gemischt schmecken lassen werden!!

Prosit und liebe Grüße
Lina

Dienstag, Mai 10, 2011

*piep*

Doch...doch...... ich lebe und nähe noch! *g*

Kurz und knapp ........... wir genießen halt das schöne Wetter und der Rechner bleibt da meistens aus und selbst die Knipse bleibt in der Schublade.

Einzig ein Kissen habe ich auf Theresas Wunsch genäht. Sie wollte so gerne eine neues Kuschelkissen, passend zu ihrem selbstgenähten vom vorletzten Jahr.
Das mache ich doch zu gerne! Der Frotteestoff ist übrigens über 30 Jahre alt und stammt von einer Bettwäsche, in der ich  schon als Kind geschlafen habe. Meine Oma hatte die Bettwäsche selbst genäht! So schließt sich der Kreis wieder........so schön! :o)


Zur Zeit wird damit aber nicht gekuschelt denn es steht im Schaufenster von  Caro`s wunderbarem Stoffladen. Sie hatte zu einem Kissenwettbewerb aufgerufen und Ihr dürft gerne abstimmen. ;-))
*klick*

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Lina
-->