Mittwoch, November 30, 2011

MMM

Leider habe ich im Moment  nur am Abend etwas Zeit, um kreativ zu sein.  Das ist aber so gar nicht meine Uhrzeit um zu nähen. Ich bewundere ja immer alle, die Nachts kleine und große Wunderwerke produzieren. Bei mir werden nach 20.00 h mit Sicherheit alle Nähte krumm und schief! *g*

So ist die Häkelnadel im Moment meine allabendliche Begleitung auf der Couch. :-)

Gestern ist so zumindest meine Wintermütze fertig geworden....... mit passendem Loop ....versteht sich von selbst, oder? *giggel* (nein...nicht "sempf".....*wink* zur rehkönigin ;-) )


Wunderbar warm, kuschelig und perfekt für jeden "bad-hair-day".....so wie heute. :-)

Anleitung von hier. Ich habe den Loop aber wesentlich kürzer gemacht, denn ich mag es nicht, wenn ich so unendlich viel "Gedöns" am Hals hab. *g*

Liebe Grüße
Lina....die jetzt noch gaaaaanz schnell den Adventskalender befüllen muss!!!!



Montag, November 28, 2011

Besser spät als nie.....

......... wollte ich euch auch noch einen wunderschönen ersten Advent wünschen! Da ich gestern lieber den ersten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt getrunken habe statt zu bloggen *tstststststs*...........habe ich erst gerade Andrea`s "Adventskranz-zeigher-Aufruf" gefunden.

Unser Kranz ist, wie bei so vielen Bloggerinnen, eher ein Tablett. :-) Geht schnell und verbraucht nicht so viele Kugeln.


Mit den gesparten Kugeln habe ich dann noch eine Vase befüllt:

Nur Silber geht aber auch nicht, darum etwas ROT in die Küche!

(Die Frage der Woche meines Herzallerliebsten war dazu:" Warum hängt denn H*arry P*otters Besen in unserer Küche?" ...................... *aarrrrgghh* )

Und DER darf ja auch nicht fehlen! :-)

                                       

Bin sehr gespannt auf Eure "Kränze"!

Liebe Grüße
Lina


Freitag, November 18, 2011

Kennt Ihr das?

Draußen wird es kälter und ich habe das ganz dringende Bedürfnis, meine freie Zeit nicht an der Nähmaschine, sondern auf der Couch mit einem wunderschönen Wollknäuel zu verbringen. :-)

Leider warte ich schon seit Tagen auf eine Wolllieferung, so dass ich mein Projekt "Mütze-und-Schal-für-mich" noch nicht beginnen kann. Aus den wenigen Resten im Wollkorb habe aber gestern  endlich mal einen "Becherpulli" gehäkelt. Braucht man so etwas? Ich glaube nicht.....aber ich finde ihn sooooo schön kuschelig! *gg*
(Bitte nicht so genau hinschauen....ist mein erster Versuch!)



Wenn ihr auch mal mit Eurer Teetasse kuscheln wollt, hier : *klick* gibt es eine sensationell einfache Anleitung! :-)

Liebe Grüße
Lina

Dienstag, November 15, 2011

Creadienstag

Da sich der Winter anscheinend doch noch überlegt hat uns zu besuchen, müssen schnell warme Mützen her. Stricken kann ich leider nicht, aber häkeln klappt gerade so. :-)
Jetzt hoffe ich nur, dass das gute Stück Theresa auch passt, damit ich die Fäden vernähen kann.

 (Häkelmütze nach dem Ebook Arthur)


Aus den Wollresten kann man übrigens noch prima kleine Blümchen häkeln. 
Wenn ihr es auch mal versuchen wollt....hier meine super einfache (wenn selbst ich das kann, MUSS es einfach sein!) Anleitung dazu:

1. : 5 Luftmaschen mit einer Kettmasche zu einem Ring häkeln.
2. : 2 Luftmaschen; dann 1 Stäbchen in den Ring häkeln; noch einmal 2 Luftmaschen und jetzt noch eine Kettmasche in den Ring. Fertig ist das erste Blütenblatt!

Punkt 2 müsst Ihr jetzt nur noch 4 mal wiederholen und ihr habt eine hübsche Blüte mit 5 Blättern. :-)

Mehr "Creadienstagbilder" findet ihr hier.

Liebe Grüße
Lina

Samstag, November 12, 2011

12 von 12

Kaum zu glauben..... schon wieder ein Monat rum. Da ich heute noch arbeiten muss, habe ich ganz schnell wie wild 12 Fotos geschossen. :-)

Hier kommen sie:


Da Theresa uns heute schon um 6.45h geweckt hat, war meine Gesichtsausdruck bis zum ersten Kaffee bei weitem nicht so freundlich wie dieser hier:

Ein Blick auf ihren Schreibtisch (ja....irgendwo ganz unten ist einer) ließ mich noch mal aufstöhnen.

Sehr witzig finde ich immer ihren "Altar" auf der Fensterbank mit wechselnden Figuren/Dingen/Bildern sie ihr wichtig sind. ( Wer sie nicht kennt: Snagglethooth, C3PO, die Elfe aus Spiderwick, Dobby und nicht zu vergessen William und Kate! *gacker*)

Ein Blick auf die Uhr sagt mir, das ich mich jetzt doch beeilen muß!

Frühstück. (Wem mag die Tasse gehören? ;-) )

 Die Übernachtungsfreundin wird abgeholt. (Die Tasche könnt`ich glatt behalten!)

Haushalt wuppen.

Hach....sind sie nicht schön???? :-)

Ein wenig Zeit bleibt sogar noch fürs Zuschneiden übrig. (Neuerdings kann ich dabei mit dem "Spielzeug" des Gatten sogar Filme dabei schauen! Der PURE Luxus!!)

Da wäre ich heute auch gerne!

Während meine Mann heute im Dreck wühlt.......

 ........muss ich leider zur Arbeit.

Ganz liebe Grüße und macht Euch einen schönen Tag!
Lina

Donnerstag, November 10, 2011

Weihnachten im Schuhkarton .......

........ ist eine wundervolle Aktion, auf die ich Euch schon lange mal aufmerksam machen wollte. (Viele von Euch kennen sie sicher...)
"Geschenke der Hoffnung" ist die weltweit größte Hilfsaktion für bedürftige Kinder. Im letzten Jahr haben wir den Termin verpasst, aber sonst packen wir jedes Jahr einen Schuhkarton voll schöner und nützlicher Dinge.

Wenn ihr euch beeilt, könnt ihr auch noch ein Päckchen auf den Weg bringen! Letzter Abgabetermin ist der 15. November.
Wie genau es funktioniert steht hier.

Leider sind wir auch wieder super spät dran, aber heute hatten wir Zeit:

Erst einmal muss die Kiste verschönert werden:

Geschenke werden ausgesucht und augehübscht. :-)

Natürlich darf auch ein Kuscheltier nicht fehlen!!

Schnell noch ein Gruß an das Empfängerkind.

Hoffentlich geht die Kiste auch zu!

Fertig und sehr stolz! :-)


Ganz liebe Grüße
Lina




Dienstag, November 08, 2011

.....

Das würde ich zu gerne mal wieder ein Wochenende lang tun:

( Den Button habe ich übrigens Theresa "gemopst". So was Schönes bekommt man  Kind, wenn man einen Nähkurs bei Caro macht! *wink*)

Wenigstens kann ich jetzt auch von unterwegs bloggen! :-)


Liebe Grüße
Lina

Mittwoch, November 02, 2011

Me made Mittwoch

Heute mal kein Bild vorm heimischen Spiegel, sondern ein Schnappschuss beim Möbelschweden *g* :

(Nicht im Bild zu sehen ist der Lieblingsmann der meine Jacke und Handtasche hält und die Augen verdreht.... *giggel)

Joana gestreift. Einfach ein Lieblingsteil!

Liebe Grüße
Lina....die jetzt mal weiter versucht die neuen Bilder GERADE aufzuhängen........*grrrrrr*




Halloween.......

......feiern wir nicht. (Nicht, dass wir keine Kürbislaterne hätten, aber verkleiden tun wir uns schon Karneval zu genüge. ;-) )

Allerdings haben wir zu Allerheiligen auch eine schöne Tradition. Vor vielen ....äh....  einigen Jahren (ja...ich bin alt...aber so alt dann doch nicht!) durfte ich in Mexiko den "Dia de los muertos" miterleben, an dem der Allerheiligentag keine Trauerveranstaltung ist, sondern eine wahrhaft farbenprächtiges Familienfest!
Ein klein wenig habe ich davon versucht zu "importieren". Theresa malt jedes Jahr Steine und Kerzen bunt an und wir bringen sie zu den Gräbern unserer Lieben. Wir reden sehr viel über alte Zeiten und was für Erinnerungen wir an die Verstorben haben. Meistens sehr lustige! :-)



Dazu gehört auch, im Dunkeln mit einer Taschenlampe bewaffnet, noch einmal über den Friedhof zu gehen. Mag für manche merkwürdig klingen, aber es ist wirklich schön, das Kerzenmeer anzuschauen!

Liebe Grüße
Lina
-->