Montag, Mai 27, 2013

Japantag

Einmal im Jahr findet in Düsseldorf der große Japantag statt. Bei diesem Fest versuchen, die in Düsseldorf in großer Zahl lebenden Japaner, den Besuchern ihre Kultur nahe zu bringen mit vielen bunten Ständen, Aktionen und natürlich dem sensationellen japanischen Feuerwerk. Allein all diese Aktionen sind einen Besuch wert!!!!

Für mich sind das eigentliche Highlight des Festes aber mittlerweile die "Cosplayer", die sich als Figuren aus Manga-Comics verkleiden. 

Die gesamte Rheinuferpromenade gleicht einem großen Manga-Comic-Filmset an diesem Tag!

Die genialen Kostüme sind fast immer selbst genäht und gebastelt und mit unglaublich viel Liebe zum Detail hergestellt!

Leider ist es immer sehr, sehr voll, so dass ich doch recht wenig brauchbare Bilder machen konnte, aber ein paar Eindrücke will ich Euch  zeigen:

Buntes Treiben............

...............und immer buntere Haare!

Sensationelles Schuhwerk...........

.......und Kostüme.....Kostüme....Kostüme!





Nicht zu vergessen die allgegenwärtigen "Free Hugs"!!!! :-)


Und? Wer kommt nächstes Jahr zum Japanfest? Ich freue mich auf Euch!

Liebe Grüße
Lina


Mittwoch, Mai 22, 2013

Schlechtes Wetter....

.....gibt es eigentlich nicht. Für mich bedeutet dieses furchtbare Wetter der Regen, dass ich Zeit für die Nähmaschine habe. Auch irgendwie nicht schlecht.... ;-)

Zur Zeit appliziere ich unheimlich gern und konnte heute gar nicht aufhören! :-)


Sehr oft werde ich gefragt, wo ich die Vorlagen für meine Applikationen finde. (Leider, leider kann ich so gar nicht zeichnen.....)

Der Apfel ist frei interpretiert nach der Vorlage von Susanne/Hamburger Liebe.


Den entzückenden Hund (golden Retriever??) habe ich mal bei Pinterest gefunden: *klick*


Eine großartige Quelle ist für mich auch der Shop von "Urban Threads". Dort kaufe ich mir immer die Handstickvorlagen und bastel mir daraus die Applikationen.....wie zum Beispiel diesen niedlichen Roboter:


Also..........alles keine Hexerei.......das könnt Ihr auch!! :-)

Liebe Grüße
Lina

Sonntag, Mai 12, 2013

12 von 12 im Mai


Huch! Fast vergessen! Trotz Muttertag muss ich gleich noch arbeiten, darum wieder mal nur Iphone-Bildchen und wenig Text, denn mit der App von unterwegs zu posten ist gar nicht so einfach. (Oder ich bin zu blöd dafür..... *g*)

Los geht es:














Alle Anderen, die bei 12 von 12 mitgemacht haben, findet Ihr wie immer hier: *klick*

Wünsche Euch noch einen wunderschönen Restsonntag!

Liebe Grüße
Lina







Freitag, Mai 10, 2013

Aller guten Dinge sind drei....

....sagt man zumindest. Allerdings hätte Theresa sicher gerne darauf verzichtet, die 3. im Hause Herzenssachen zu sein, die eine Brille tragen muss.

Um ihr die große Veränderung etwas zu "versüßen", durfte sie sich die neue Brille ganz alleine aussuchen und wir finden ihre Wahl extrem cool! :-)



Passend dazu habe ich ihr heute eine Shirt verschönert. Ein frei applizierter Fuchs (das hat mal wieder besonders viel Spaß gemacht!) der NATÜRLICH eine rote Brille trägt...........und damit mindestens so cool aussieht wie sie!



Wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend!

Liebe Grüße
Lina

Montag, Mai 06, 2013

Schon lange ...........

............. bin ich ein großer Fan der  Comic-Stick-Kunstwerke von "Weelittlestitches".  Ihre Figuren treffen den jeweiligen Charakter immer auf den Punkt! Genial!

Das wollte ich natürlich auch mal ausprobieren. Allerdings stellte sich die Frage, ob meine Besucher mich nicht doch für ein wenig verrückt halten, wenn ich eine selbstgestickte Star Trek Crew an der Wand hängen habe. ;-)

Zufällig bin ich vor einiger Zeit  über eine Anleitung gestolpert, wie man Kreuzstich-Menschen selbst entwerfen kann. Damit kann ich doch erst mal üben, dachte ich und habe die kleine Familie Herzenssachen gestickt:


Von den perfekten Bildern von Jaqueline bin ich zwar noch weit entfernt, aber es hat richtig Spaß gemacht! 


Und? Könnt Ihr mich erkennen? :-)


Mal sehen, vielleicht wage ich mich doch noch an die Star Trek Crew.......... denn eigentlich wissen alle meine Besucher ja, dass ich ein wenig verrückt bin. ;-)

Liebe Grüße
Lina
Follow my blog with Bloglovin

Mittwoch, Mai 01, 2013

Das war wohl nix....

Da will ich endlich mal wieder beim "MeMadeMittwoch" mitmachen und dann so etwas. :-( 
Nix hat geklappt. *jammer*
Da ich aber momentan nichts Besseres vorzeigen kann, dürft Ihr auch mal meinen "näherischen" (gibt es so ein Wort? ;-) ) Mißerfolg anschauen:

Schon lange hatte ich mir eine Bluse aus einem meiner zahlreichen japanischen Nähbüchern rausgesucht. Vor 2 Tagen fand ich dann endlich den passenden weich fallenden schwarzen Stoff dazu und es konnte losgehen. 
Das Buch ist das "happy homemade vol. 3":


Modell A 2:

Wie man sieht, ist der "Pfiff" ein Halsausschnitt, der mit sehr breitem Schrägband versäubert wird und daduch ein wenig in Falten liegen soll.........


.........was sich aber dann in Natura als völlig blöd rausgestellt hat! Sieht doch furchtbar aus, oder???



Kurzerhand habe ich dann noch mal alles aufgetrennt und das Schrägband um die Hälfte verschmälert. Trotzdem steht der Ausschnitt noch immer total ab und auch die Ärmel fallen so gar nicht schön, wie bei dem Modell.

Auf diesem (zugegebenermaßen etwas merkwürdigen *g*) Selbstportrait sieht es aus, als ob ich Flügel hätte!

Nee.........das war dann wohl ein T.f.d.T. :-(

Ich geh mich dann mal umziehen und genieße trotzdem den sonnigen ersten Mai!! 

Liebe Grüße
Lina


-->